Festwoche zur 750-Jahrfeier

21. bis 27. Mai 2018

Archiv

28.02.2016 Ashtanga Yoga

Wichtig - Urlaubsbedingt fallen die Übungsstunden an folgenden Termin aus: ...

24.02.2016 Judo - Fynn Rutenberg

dritter bei der Hamburger Meisterschaft.

21.02.2016 Fußball - Das letzte Spiel auf Grand

bestritt heute die 2. Herren.

21.02.2016 Fußball - Hallenmeisterschaften

Letzter Spieltag an diesem Wochenende.

26.01.2016 Zumba -

ab sofort neu im Sportangebot.

23.01.2016 Fußball - Abteilungsversammlung

findet am Fr. 5.2.16 statt.

20.01.2016 Schiedsrichter - nächster Anwärter-Lehrgang

findet am Fr./Sbd./So. 18.+19.+20.3.2016 statt.

03.11.2015 "Refugees Welcome"

Kleiderspenden für Flüchtlinge

30.10.2015 Fan-Shop

Neu im Sortiment: Becher, Schirm- und Wintermütze

24.10.2015 Hallenfußball

Am 7. November 2015 startet die Hallensaison.

18.10.2015 Ashtanga Yoga

Wichtig - Urlaubsbedingt fallen die Übungsstunden an folgenden Termin aus: ...

10.09.2015 Kunstrasen - Die Baugenehmigung

für den Kunstrasen liegt vor.

06.09.2015 Turnen - Übungsleiter/in

für Erwachsenen-Gruppen gesucht.

31.08.2015 Wahl "Schiedsrichter des Jahres"

Wir gratulieren Jacqueline Herrmann.

30.08.2015 Freischaltung der Hompage

Ab heute sind wir wieder im "Netz".

28.08.2015 Fußball - Jugendtrainer

für eine bestehende G-Jugend (Jahrgang 2008/09) gesucht.

15.06.2015 Ashtanga Yoga

Neuer Kurs am Donnerstag 18:00-19:30 Uhr

Mehr Fotos gibt es hier.

04.10.2017 - Viele erfolgreiche Teilnehmer beim Judoturnier in Pinneberg.

Beim diesjährigen Judoturnier in Pinneberg haben wieder über 300 Judoka aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Dänemark teilgenommen.

Der TuS Osdorf war mit elf Teilnehmern, insgesamt doch sehr erfolgreich, angetreten. So konnte Kristin Brüggemann gleich bei ihrem ersten Turnier alle Gegnerin besiegen und belegte somit den ersten Platz. Super! Einen tollen zweiten Platz haben sich Mark Bruselnitskiy, und Alexander Bichel erkämpft. Cindy Gard und Finn Bommes konnten sich den dritten Platz sichern. Toll und leidenschaftlich gekämpft haben aber auch die Anderen. So mussten sich Anita Segmüller, Johanna Stern, Valentin Gard und Nick Sudack nur knapp beim Kampf um den dritten Platz geschlagen geben und haben somit den fünften Platz belegt. Schwer hatten es allerdings Anita Segmüller,  Joel Heide und Felix Brüggemann. Für die drei war es das erste Judoturnier und sie hatten es von Anfang an mit sehr erfahrenen Gegnern zu tun. Sie haben mit viel Mut gekämpft, konnten aber leider keine Platzierung erreichen. Der TuS Osdorf gratuliert allen Teilnehmern für eine tolle Leistung. Toni Ranke

Impressum + Kontakt | Sitemap | Disclaimer

© 2017 -2018 TuS Osdorf von 1907 e.V. 22549 Hamburg, Blomkamp 30