04.07.2016 Fußball - Kunstrasen-Eröffnung

Gerhard Jarms + Nico Krause

Einweihung der Kunstrasenanlage Sportplatz Blomkamp

Nach dem Neubau des Vereinshauses und des neuen Kabinentraktes in 2009 ist ein weiterer Meilenstein in der Vereinsgeschichte des TuS Osdorf erreicht worden. Nach viermonatiger Bauzeit ist der ehrwürdige rote Grand auf dem Sportplatz Blomkamp durch eine moderne Kunstrasenanlage ersetzt worden.

Im Rahmen einer kleiner Feierstunde wurde am 1.Juli die Kunstrasenanlage vom Kerstin Starke Leiterin des Sportreferats des Bezirksamtes Altona an den TuS Osdorf übergeben. Der 1. Vorsitzende Nico Krause bedankte sich bei den anwesenden sportpolitischen Sprechern der Fraktionen der Bezirksversammlung Altona für die Entscheidung den Sportplatz Blomkamp umzuwandeln. Ein besonderer Dank ging an die Mitarbeiterin und Bauherrin Angela Schönenberg des Sportreferat des Bezirksamts Altona. Auf beiden Seiten wurde die unaufgeregte, entspannte und kollegiale Zusammenarbeit durch die Bauphase hervorgehoben, die ganz wesentlich zu einem sehr effizienten Baufortschritt beigetragen hat.

Der Kunstrasen garantiert, insbesondere für die Jugendabteilung, einen regelmäßigen Trainingsbetrieb auch in der dunklen Jahreszeit.

Neben dem Kunstrasen weihte der TuS Osdorf ebenfalls die vom Verein finanzierte neue Flutlichtanlage ein. Abschließend überreichte Gerhard Jarms im Namen des Bürger- und Heimatvereins Osdorf eine Spende über 500€.

Die Feierstunde wurde durch viele interessante Gespräche zwischen Politik, Verwaltung und vielen anwesenden Osdorfer Bürgern abgerundet.

Mit dem am abendlichen Spiel der Oberligamannschaft gegen ein All-Star-Team begann das Einweihungswochenende für die Sportler, in dessen Verlauf jede Mannschaft die Möglichkeit hatte ein erstes Spiel auf dem neuen Belag durchzuführen.

Viele Osdorfer BügerInnen und Bürger waren im Laufe des Wochenendes Gast auf der neuen Anlage und konnten sich davon überzeugen, dass die neue Kunstrasenanlage zu einer Aufwertung unseres Stadtteils beiträgt.

Impressum + Kontakt | Sitemap | Disclaimer

© 2017 -2018 TuS Osdorf von 1907 e.V. 22549 Hamburg, Blomkamp 30